Konzert-Tipp

Carolin Fortenbacher mal kirchlich unterwegs

Carolin Fortenbacher

Carolin Fortenbacher

Foto: René Münzer

Dass Carolin Fortenbacher Abba-Songs drauf hat, weiß man nach ihren 1200 Auftritten im Musical „Mamma Mia“. Weniger bekannt ist, dass St. Gertrud die Kirche der gebürtigen Uhlenhorsterin gewesen ist. Deshalb kommt sie auch gern zurück, um sich mit einem Benefizkonzert für die Kirche zu engagieren.

Caro’s cosmische Weihnacht Di 17.12., 19.30 Uhr, St. Gertrud (U Mundsburg), Immenhof 10, Karten 25 Euro