Kino-Tipp

Abschied für Maria Köpf im Zeise-Kino

Maria Köpf

Maria Köpf

Foto: dpa Picture-Alliance / gbrci/Geisler-Fotopress / picture alliance / Geisler-Fotop

Seit etwas mehr als drei Jahren leitet Maria Köpf (Foto) die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein. Ende März läuft ihr Vertrag aus, sie geht zur Deutschen Filmakademie nach Berlin. Verabschiedet wird sie im Kino. Lars Eidinger, Hans Löw und Nele Mueller-Stöfen spielen in „All My Loving“, der in und bei Hamburg gedreht wurde.

„All My Loving“, Di 12.3., 19.30 Uhr, Zeise-Kino (S Altona), Friedensallee 7–9, Karten 8,50 Euro