Klassik-Tipp

„Mozart Night“ mit der Hamburger Camerata

Violinist Albrecht Menzel

Violinist Albrecht Menzel

Foto: HA

Der Violinist Albrecht Menzel (Foto) brillierte zuletzt mit der Hamburger Camerata in der Elbphilharmonie. Nach diesem glänzenden Debüt treten Orchester und Solist nun in der Laeiszhalle auf. Gegeben werden zwei frühe Sinfonien Mozarts sowie Werke von Schnittke, Chausson und Saint-Saëns.

Hamburger Camerata – „Mozart Night“ Sa 16.2., 20.00, Laeiszhalle (U Gänsemarkt), Johannes-Brahms-Platz, Tickets ab 13,10; www.elbphilharmonie.de