Konzert-Tipp

Folk-Pop und Indie-Rock unter der Sternbrücke

In der Bar 227 unter der Sternbrücke treten heute Johnny Matters und Blue Jay Way auf. Der Abend wird eröffnet von Songwriter Johnny Matters alias Stefan Wipfli. Der Schweizer sammelte erste Erfahrungen in einer Punk-Band und ist mittlerweile beim Folk-Pop gelandet, mit eingängigen Melodien.

Die Eigenkompositionen von Blue Jay Way sind inspiriert von The Cure, The Police und den Rolling Stones. Die vier Hamburger Jungs – Leon Grupe, Christopher Meyer, Jakob Tepe und Lucas Sauerwein – könnten direkt aus einem Londoner Club importiert sein. Sie spielen beatlastigen Indie-Rock, tanzbar und mit ohrwurmverdächtigen Rhythmen und Melodien.

Bar 227 (Max-Brauer-Allee 227, Altona), Eintritt: 5 Euro, Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr