Anzeige
Klassik-Tipp

Internationales Mendelssohn Festival in der Laeiszhalle

Das Fine Arts Quartet

Foto: Fine Arts Quartet

Anzeige

Hamburg. Zum Auftakt des Internationalen Mendelssohn Festivals ist das Fine Arts Quartet (Foto) am Mittwoch in der Laeiszhalle zu Gast. Außer Werken von Mozart und Tschaikowski spielt das renommierte Streichquartett Stücke zu Ehren des Hamburger Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy.

Eröffnungskonzert Mi 12.9., 20 Uhr, Laeiszhalle, kleiner Saal, Gorch-Fock-Wall, Karten ab 25 Euro

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit Abendblatt PLUS
  • Alle Artikel auf abendblatt.de frei
  • Mit einer Anmeldung auf allen Geräten nutzbar
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
30 Tage für 0,00 € testen
Danach 7,90 € monatlich, jederzeit kündbar.
Anzeige