Gastronomie

Beste Cocktails der Welt – Drink aus Hamburg in den Top 10

Gin Basil Smash aus Hamburg weltweit unter den Top Ten

So geht das Originalrezept, das Jörg Meyer von der Bar "Le Lion" kreiert hat.

Beschreibung anzeigen

Jörg Meyer von der Bar "Le Lion" freut sich über die Platzierung seiner Kreation im Difford's Guide. Er hat neue Pläne in Hamburg.

Hamburg. Der renommierte Difford’s Guide, eine der meistgelesenen Webseiten für Trinkkultur, hat in seiner Liste „World’s Top 100 Cocktails“ ein in Hamburg erfundenes Getränk in die Top 10 gewählt. Der Gin Basil Smash von Bartender Jörg Meyer landete auf Platz 8. „Ein tolles Kompliment,“ sagt Meyer, der in Hamburg die „Le Lion“ sowie die „Boilerman Bar“ führt, außerdem plant er sein erstes Restaurant.

Neues Restaurant im Haus der Fotografie

Gemeinsam mit Rainer Wendt (ehemals Café Paris) und vor allem Thorsten Gillert plant er ab Februar im Haus der Fotografie, den „Erdbeerfressenden Drachen“ zu eröffnen. Das Lokal befand sich zuletzt als Popup am Spritzenplatz und bekommt jetzt einen festen Platz.

Ende Juni soll zusätzlich eine Tagesbar im Haupthaus der Deichtorhallen eröffnen. „Davor liegt eine riesige Wiese, die stellen wir uns als Picknickfläche für die Hamburger vor,“ sagt Meyer, der noch nach einem Namen für seine neue Bar sucht.