Literatur-Tipp

Dichterwettstreit „Wortflut“ im Magdeburger Hafen

Plätze und Promenaden werden in der HafenCity zu Bühnen, wie beim Poetry Slam im Magdeburger Hafen

Foto: HafenCity Hamburg GmbH/Thomas Hampel.

Plätze und Promenaden werden in der HafenCity zu Bühnen, wie beim Poetry Slam im Magdeburger Hafen Foto: HafenCity Hamburg GmbH/Thomas Hampel.

Eine Mann (oder eine Frau), ein Mikro und aufmerksame Zuhörer auf den Treppenstufen – dann kann er beginnen, der Poetry-Slam „Wortflut“ . Beim „Sommer in der HafenCity“ sorgt das Hamburger Label Kampf der Künste für die Starter, eine Publikumsjury kürt die besten Texte von je fünf Minuten.

„Wortflut – Poetry Slam“ So 13.8., 17 bis 18.30 Uhr, Magdeburger ­Hafen/Störtebeker Ufer, Eintritt frei

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.