KFZ-Sachverständiger

MNP KFZ Sachverständigenbüro

Jährlich gibt es in Deutschland rund 2,5 Millionen Verkehrsunfälle – Tendenz steigend. Allein im Jahr 2016 waren davon 2,3 Millionen Unfälle mit Sachschaden. Häufig versuchen Geschädigte mittels Versicherung, den Prozess schnell abzuwickeln. Ein Fehler, wie Kfz-Sachverständiger Dipl.-Ing. Mahdad Pour vom MNP KFZ Sachverständigenbüro weiß.

Dem Geschädigten stehen mehr Rechte zu, als er oft glaubt. „Grundsätzlich empfehlen wir immer, sich einen Rechtsanwalt des Vertrauens zu nehmen. Einen Gutachter sollte man ebenfalls aufsuchen“, sagt Pour. Die Kosten für Anwalt und Sachverständigen trägt grundsätzlich die Versicherung des Unfallverursachers.

Das Konsultieren eines Sachverständigen hat viele Vorteile. „Nur die vollständige Beweissicherung über Schadenumfang und Schadenhöhe gewährleistet, dass dem Geschädigten die ihm zustehenden Schadensersatzansprüche in vollem Umfang erstattet werden“, sagt Schadensexperte Pour. Auch die Höhe eines eventuellen Wertminderungsanspruches kann durch ein Gutachten belegt werden. Außerdem können Einwände des Schädigers, zum Beispiel über Vor- und Altschäden durch einen Sachverständigen entkräftet werden. „Verzichtet man auf einen Gutachter, verzichtet man gleichzeitig meistens auch auf Geld“, so Pour. Zusätzlich ist nicht zu vernachlässigen, dass mittels Gutachten auch die unfallbedingte Ausfallzeit des Fahrzeuges festgestellt wird und etwaige Ersatzansprüche wie Mietwagen oder Nutzungsausfallentschädigung besser belegt werden können.

Grundsätzlich entscheidet der Geschädigte dann selbst, ob er das Geld nimmt oder seinen Wagen reparieren lässt. „Das nennen wir fiktive Abrechnung“, erklärt Pour, der seine Auftraggeber dahingehend auch berät. Pour weist darauf hin, dass der Geschädigte unter bestimmten Voraussetzungen selbst die Werkstatt aussuchen kann, in der die Reparatur erfolgen soll.

Für den VFK zertifizierten Sachverständigen hat die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Klienten Priorität. „Wir wollen dem Geschädigten alles abnehmen, so dass er sich um nichts mehr kümmern muss.“

Angefangen von der Anfertigung professioneller Bilder zur Aufnahme des Schadens über die entsprechende Kalkulation des Schadens bis hin zum fertigen Gutachten liegt alles in der Hand des MNP KFZ Sachverständigenbüros.

Dafür muss ein Geschädigter gar nicht erst beim MNP KFZ Sachverständigenbüro vorbeischauen. Das Team von Mahdad Pour kommt auch zum Kunden nach Hause oder zum Unfallort. Komplettservice und eine fachgerechte Betreuung stehen für Pour und sein Team eben an oberster Stelle. „Wir sind von A bis Z für unsere Kunden da.“