Benzin zu Ostern teurer

Hamburg - Die Öl- und Benzinpreise sind in der Osterwoche weiter gestiegen. Der Ölpreis hat mit 24,36 Dollar pro Barrel (159 Liter) sogar ein Sieben-Monats-Hoch erreicht. Der Autofahrer muss in Deutschland derzeit im Schnitt zwei bis vier Cent je Liter mehr bezahlen, so der Automobilclub AvD. (dpa)