Auszeichnung für Dirk Sager

Hamburg - Dirk Sager, langjähriger ZDF-Studioleiter in Moskau, ist mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus ausgezeichnet worden. Der 61-Jährige ist seit 1968 für das ZDF tätig und war unter anderem Korrespondent in der damaligen DDR, in den USA und Leiter des Polit-Magazins "Kennzeichen D". (dpa)