Fesselnder Bericht

DIE JESUS-VERSCHWÖRUNG (Freitag, ZDF) Uralte Karfreitagsfrage, neu gestellt: War der Prozess gegen Jesus ein Schauprozess? Abrechnung mit einem radikalen jüdischen Wanderprediger, der gleich drei Mächtige gegen sich aufgebracht hatte: Hohepriester Kaiphas, Fürst Herodes, Roms Statthalter Pontius Pilatus. Spannend und bildkräftig hat Jens-Peter Behrend die von vielen Legenden begleiteten Ereignisse des 7. April des Jahres 30 nach unserer Zeitrechnung noch einmal rekonstruiert. Eindrucksvoll und sehr aufschlussreich die zwischen malerischen Jerusalem-Bildern eingefügten Forschungs-Informationen - von Religionshistorikern, Archäologen und Geistlichen, auch der armenischen Kirche. Sparsam nur die Computer-Simulationen. Breit ausgespielte Kostüm-Szenen hat Behrend klug vermieden. Problematisch, nach wie vor, die Quellenlage. Trotzdem: fesselnde Dokumentation.

(Günther Wolf)