Sicherheit für Senioren

Kostenlose Informationsveranstaltungen bei I.K.A.R.U.S. e.V., Schopenstehl 23 in 20095 Hamburg: "Sicherheit für Seniorinnen und Senioren" am 9.4. von 14.30 bis 16 Uhr. Die Bürgernahen Beamten der Polizei informieren u.a. über "Hausbetrügereien". Am 10.4. von 15 bis 17 Uhr geht es um "Aspekte der Sterbebegleitung", ein Vortrag von Krankenschwester Ritica Jürgens, die aus ihrer Arbeit auf der Palliativ-Station des AK Barmbek und der ambulanten Arbeit im Malteser Hospiz-Zentrum berichtet. Um Anmeldung wird gebeten, Tel. 33 54 08.