Stabat mater in St. Martinus

Am 7. April findet um 18 Uhr ein Benefizkonzert in der St. Martinus-Kirche in Eppendorf (Martinistr. 31) statt. Unter der Leitung von Carola Becker-Hienerwadel werden das "Stabat mater" von G.B. Pergolesi gespielt, die 2. Orchester-Suite in h-moll für Flöte und Streichorchester (mit der berühmten Badinerie) und die Sonate in G-Dur für Solo-Violine. Der Erlös kommt den Vereinen "Verwaiste Eltern Hamburg e.V." und dem Therapie-Zentrum für Suizidgefährdete (TZS) im UKE zugute. Spende erbeten.