BESTSELLER-AUTOR TOT

Trauer um Henry Kolarz

Trauer um den Bestseller-Autor Henry Kolarz, der im Alter von 74 Jahren gestorben ist. Der gebürtige Berliner, der in Aumühle lebte, machte sich einen Namen mit der filmischen und literarischen Aufarbeitung authentischer Fälle. Weltbekannt ist seine TV-Posträuber-Trilogie "Die Gentlemen bitten zur Kasse". Ein Bestseller wurde auch das Buch "Die roten Elefanten", das den Kampf gegen Wilderer schildert und verfilmt wurde. Kolarz war 15 Jahre Reporter beim "Stern", wurde dann TV-Autor, schrieb mit 50 Jahren seinen ersten Roman ("Kalahari"), der in 17 Sprachen übersetzt und mehr als eine Million Mal verkauft wurde. (reba)

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.