Erlemann jetzt Vorsitzender

bos Haselau - Wachwechsel an der Spitze der Haselauer CDU. Das Kommando im Ortsverband der Marschgemeinde hat nun Brigadegeneral a. D. Rudolf Erlemann. Der 68 Jahre alte Luftwaffenoffizier im Ruhestand tritt als CDU-Ortsvorsitzender die Nachfolge von Gerd Richert an. Erlemann wurde mit 28 von 28 möglichen Stimmen in sein neues Amt gewählt.

Richert, der zwölf Jahre lang CDU-Chef in Haselau war, fungiert fortan als stellvertretender Vorsitzender. Weiterhin zum Vorstand gehören Elisabeth J. Herrmann und Tamara Günther.

Erlemann ist unter anderem Beauftragter der Caritas für Südholstein und Leiter der Sektion Nord der "Clausewitz-Gesellschaft". Für sein Engagement in Mecklenburg-Vorpommern wurde er mit dem "Bismarck-Orden" ausgezeichnet. Sein Vorgänger wird sich in Zukunft verstärkt der "Elmshorner Speeldeel" widmen, deren Vorsitzender er ist.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.