KURZ NOTIERT Turnerschaft Harburg: Bei den offenen Kreismeisterschaften der LG HNF belegte Lutz Brückner im Dreikampf (Ball, Weitsprung, 50 Meter) der Altersklasse M 9 mit 787 Punkten Platz eins. Tim Linde wurde in diesem Wettkampf Sechster. Sarah Wolter (W 9) landete bei den Mädchen auf Platz drei. Strahlende Siegerin im Vierkampf (zusätzlich Hochsprung) wurde Tanja Petersen (W 10) mit 1404 Punkten. Einen zweiten Platz erliefen Ana Bottermund, Laura Gorny und Lara Müller (C-Mädchen) bei den Hamburger Langlaufmeisterschaften über 3 x 800 Meter. SV Grün-Weiss Harburg: Die Bilanz bei den Hamburger Jugend-Meisterschaften Langstaffeln und Langläufe kann sich sehen lassen. Marc Fleischhauer, Christopher Schulz und Tobias Binsch sicherten sich in der Alterklasse M 12/13 über 3 x1000 Meter in 10:13,99 Minuten den ersten Platz. Zweiter wurde Johannes Schulz (M 14) über 3000 Meter, Mareike Beutler lief in der weiblichen Jugend A über 3000 Meter als Dritte ins Ziel. Die A-Schüler-Staffel mit Frederic Wünsche, Johannes Schulz und Jonas Baseda wurde Erster. Wie stark die Grün-Weiss-Läufer in diesem Jahrgang sind, zeigt der dritte Rang des zweiten Teams (Philipp Karasch, Michael Gude, Alexander Kautsky). Tischtennis: Bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler C errangen Andreas Hühnerfuß/Julian Schulenburg (VfL Maschen/MTV Hanstedt) im Doppel den Titel. Im Einzel wurde Hühnerfuß Dritter. Für die Landesmeisterschaften bei den Minimeisterschaften hat sich Dennis Bestmann vom VfL Maschen als Bezirksmeister qualifiziert.