Marco Rima verläßt "Die Wochenshow"

Marco Rima verläßt die SAT.1-"Wochenshow" nach drei Jahren. "Im Mai ist Schluß", sagte der Schweizer Schauspieler der "Bild am Sonntag". "Wenn der Job zur Routine wird, muß man zu neuen Ufern aufbrechen." Der 36jährige will künftig lieber "richtige Filme drehen". Ein neuer Mann und eine weitere Frau sollen das "Wochenshow"-Team Anke Engelke, Bastian Pastewka und Ingolf Lück verstärken. ap

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.