Die Lieblinge der Frauen

Ein langsamer, aber stetifer Anstieg ist beim Anteil er Frauen an den Pkw- Neuzulassungen zu beobachten. 1994 wurde gut jeder sechste Neu wagen (17 Prozent) auf eine Frau zugelassen, 1980 lag der Damenanteil noch bei etwas über 13 Prozent. Die prozentual beliebtesten "weiblichen" Import-Marken sind Suzuki (39,1 Prozent), Peugeot (38,6 Prozent) und Daihatsu (37,8 Prozent). Bei den deutschen Herstellern haben Ford (30,5 Prozent) und Opel (29,69 Prozent) den f'ößten Frauenanteil, die utos mit dem Stern sind aber noch zu über 88 Prozent in Männerhand.