Wieder zwei Millionen Arbeitslose

dpa Hamburg - Die Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik hat im Dezember 1989 wieder die Zwei-Millionen-Marke erreicht. Ende November waren 1 ,949 Millionen Arbeitslose registriert. Im Dezember 1988 waren fast 2,2 Millionen Erwerbslose gezählt worden. Ursachen der Zunahme sind die Winterpause in Außenberufen und der Kündigungstermin zum Quartalsende bei Angestellten. Zudem dürfte aber auch die Zahl der arbeitslosen Übersiedler weiter stark gestiegen sein.