Rumänien ändert seinen Staatsnamen

ap Bukarest - Der rumänische Revolutionsrat hat eine Woche nach dem Sturz des Diktators Nicolae. Ceausescu den Staatsnamen geändert. Das Land heißt künftig nicht mehr "Sozialistische Republik Rumänien", sondern nur noch "Rumänien". Die Staatsform ist die einer Republik. Staatsflagge wurde wieder die alte blau-gelb-rote Trikolore ohne das kommunistische Emblem.

Berichte Seite 11