Blinken und Hupen

Schall- und Leuchtzeichen dürfen nicht gegeben werden, um haltende Verkehrsteilnehmer zur Freigabe der Fahrbahn zu veranlassen, wenn es sich weder um eine Gefahr, noch um einen Überholvorgang handelt. OLG Köln -3Ss 125/83