Waldorf-Schule für Altona/Eimsbüttel

In Hamburg gibt es eine neue Waldorf- Schule. Sie begann ihren Unterricht am Sonnabend mit 23 Abc-Schützen. Die Jungen und Mädchen bezogen ein Klassenzimmer, das die Eltern selbst renoviert hatten. Ihre "Rudolf-Steiner-Schule Altona/Eimsbüttel" ist vorläufig zu Gast in der Nienstedtener Steiner-Schule und sucht noch geeignete Schul- und Vereinsräume. Die neue Schule ist nach Wandsbek, Harburg, Bergstedt und Nienstedten die fünfte Schule dieser Art in Hamburg. Der Bedarf scheint damit für Hamburg aber noch nicht gedeckt, denn auch in Bergedorf soll eine Steiner-Schule entstehen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: 1984