Bürger wollen keine Autobahn

Die Mehrheit der Burger von Langenhorn und Fuhlsbüttel ist sowohl gegen den Bau einer Stadtautobahn (Osttangente) als auch gegen eine autobahnähnliche Ortsumgehung Langenhorn. Das ergab eine Meinungsumfrage, die der "Initiativkreis Fuhlsbüttler und Langenhorner Bürger gegen die Osttangente" beim "Hamburger Institut für theoretische und angewandte Sozialwissenschaften" erstellen ließ. Danach sprachen sich von 600 befragten Anliegern 69 Prozent gegen den Bau der Osttangente und 56 Prozent gegen den Bau einer "Ortsumgehung als Autobahn" aus. Dagegen sprachen sich immerhin 41 Prozent für den vierspurigen Ausbau der Langenhorner Chaussee (täglich 45 000 Autos) aus.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: 1978