Eine halbe Million Mark für den HSV

Eigener Bericht

M.H. Hamburg, 3. Januar "HSV und Campari": Diese Formel gilt auf den Trikots ab 5. Januar. Gestern unterzeichneten HSV-Präsident Dr. Peter Krohn und Edgar Jarchow, Inhaber der Hamburger Spirituosen-Firma Hans Prang (Alleinhersteller in Deutschland von Campari), einen Vertrag bis 30. Juni 1975.

Über die Höhe der Vergütung wird Stillschweigen bewahrt. Es wird jedoch damit gerechnet, daß der HSV mindestens eine halbe Million Mark erhält. Als Eintracht Braunschweig einen auf fünf Jahre befristeten Vertrag mit der Firma Jägermeister abschloß, wurden 500 000 Mark als Vergütung erzielt (Bericht Seite 19).

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.