Aus aller Welt

Wegwerfpfannen und -topfe aus Aluminium hat ein großer amerikani scher Konzern aut den Markt gebracht. Die neuen Kochgeräte bestehen aus einem Keramikgerüst, in das Behälter aus Aluminiumfolie gehäng: werden. Die Folie besteht aus einer Spezialisierung von Aluminium, Magnesium und Zink und besitzt eine hohe Reißfestigkeit. Sie kostet nur Pfennige und kann nach Gebrauch in den Mülleimer geworfen werden. Die Hausfrau erspart sich dadurch die mühsame Reinigung.

Statistische Untersuchungen haben ergeben, daß von den Kindern unter 6 Jahren schon fast 70 Prozent selbst bestimmen, was sie an Kleidung tragen mödvren, bei den Schulpflichtigen sind es heute bereits 90 Prozent.