Ein Buch für Bastler und Amateurtechniker

Die Modelleisenbahn

Spielen mit Modelleisenbahnen ist längst auch ein Hobby für Erwachsene geworden. Gerhard Rosenzweig weist in seinem Buch "Unsere Modelleisenbahn" quasi nebenher nach, daß hier über das bloße Spiel hinaus ein beachtliches intellektuelles Vergnügen geboten wird.

Der Autor, der selbst "gelernter" Vater ist, stellt außer den verschiedenen Modellsystemen und deren technischen Möglichkeiten reichhaltiges Zubehör vor. Dabei gibt er ausführliche Anleitungen für deh Betrieb wie für die Gestaltung von Modellanlagen künstlicher Landschaften. Hinweise für den Selbstbau ? etwa von Drehscheiben ? fehlen ebensowenig wie ein Kapitel aus der hohen Schule der Stromkreiskombinationen. Abgerundet wird das handliche Kompendium von Literaturhinweisen und einer Anschriftenliste der deutschen Modellbahnclubs. (G. Rosenzweig: Unsere Modelleisenbahn. C. Bertelsmann Verlag, Gütersloh, 192 Seiten, DM 8,80)