"Mofa 25" auf Radwegen

Fahrräder mit Hilfsmotor, die auf ebener Strecke nicht schneller als 23 km st fahren können, werden künftig die Radwege benutzen müssen. Das sieht der Entwurf der neuen Straßenverkehrs-Ordnung vor. Das Bundesverkehrsministerium hat den zuständigen Behörden empfohlen, das "Mofa 25" bereits jetzt auf die Radwege zu verweisen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: 1966