Mord in Rio

Diamantenschmuggel in Kaffeesäkken, Sex und viele Leichen erzeugen mittelmäßige Spannung, wenn man es mit der Logik nicht allzu genau nimmt. Für das Happy-End bleiben die Hauptdarsteller Helmut' Lange und Erika Remberg lebend übrig. (In sieben Kinos)

hjm

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.