Zimmer 13

Im Zimmer 13 eines obskuren Tingeltangel-Hotels laufen die Fäden für einen großangelegten Banknotenraub aus dem Zug Liverpool ? London zusammen. Im letzten Moment wird den Gangstern die Beute von Scotland Yard wieder abgejagt. Geheimnisvolle Frauenmorde stehen mit dem Raub in keinem Zusammenhang und wurden nur zwecks Spannung und Verwirrung eingebaut. Ein Wallace-Krimi ohne besonderen Pfiff. (Mit Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Richard Haussier, Eddi Arent, Hans darin und anderen.) (Passage) hst.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.