Hamburger Rundblick

Beim tiberqueren der Lappenbergsallee verunglückte gestern die 80 jährige Frau Katharina B. aus Eimsbüttel. Sie wurde von einem Lastwagen angefahren und erheblich verletzt. # In der letzten Nacht schlugen Unbekannte die Schaufensterscheibe eines Radiogeschäftes am Schmuggelstieg in Ochsenzoll ein. Sie stahlen sieben Koffergeräte, 60 Schallplatten und zwei Rasierapparate.

Verunglückt - Scherben Krokusse - Schutzengel

*

Scherben bringen nicht Immer Glück. Eine Familie in Lasbek, Kreis Stormarn, wollte gerade mit dem Mittagessen beginnen, als es laut knallte. Eine Sturmbö hatte die Fensterscheibe

eingedrückt. Die Glassplitter regneten auf die Speisen. / *

Auf der Bundesstraße 4 bei Sangenstedt im Kreis Harburg fuhr gestern der 24jährige Schlosser Willi Seh. aus Hoopte mit seinem Auto von hinten auf einen beleuchteten Lastzuganhänger. Der Zusammenprall war so heftig gewesen, daß man Mühe hatte, den toten Fahrer aus dem völlig zertrümmerten Auto zu bergen.

#

Seit heute ist der Grevenweg zwischen Eiffestraße, Borgfelder Straße und Hammer Landstraße für den Verkehr freigegeben.

Mit Rauchmasken drang die Feuerwehr heute vormittag in eine Wohnung im Hause Brandstwiete 2 ein, aus deren Fenster Qualmwolken ins Freie zogen. Ursache: ein Schädlingsbekämpfungsmittel hatte ein Schwelfeuer verursacht. *

I ? ? "^__ ?_ ._.... Bei der milden Witte- T^JS"-!; rung war es nicht anders ? r :f\/\A /vÄA zu erwarten. Die ersten I ?"][.) Blumen blühen. Krokusl yAV / se wagten sich im Gar? r-->S[V7Vjsr^5 , ten von Familie Brink- .h£l£\^¥^ mann in Sasel aus der ? l --^^ m^^^^ Erde. Auch Schneeglöckchen sind da. Frau H. entdeckte sie in Niendorf an der Stecknitz bei Mölln.

*

Die schönste Kostümierung wird mit einer Perlenkette prämiiert ? auf der Maskerade "Die Perlenfischer" der Goldund Silberschmiede-Innung. Das lustige Treiben ist auf Sonnabend festgesetzt: Ab 20.30 Uhr in den Sälen der Handwerkskammer, Holstenwall 12.

+

Heute früh wurde die 41jährige Behördenangestellte Ursula B. auf der Kreuzung Eppendorfer Weg und Gesenaustraße in Hoheluft von einem Auto angefahren. Sie erlitt schwere Verletzungen.

Knabenstimmen gesucht. Jungen.die Freude im Singen und eine gute TStimme haben, können sich beim Knabenchor St. Michaelis bewerben. Aufgenommen werden Jungen zwischen 8 und 11 Jahren. Anmeldungen im büro am Krayenkamp (34 68 88).

*

Das Große Verdienstkreuz erhielt der bekannte Hamburger Kinderarzt Dr. Hugo Meyer-Dellus für seine Verdienste um die öffentlichen prophylaktischen Maßnahmen für Säuglinge und Kleinkinder. Senator Schmedemann überreichte gestern dem 84 Jahre alten Arzt die hohe Auszeichnung. Kirchen-

Ein Schutzengel hielt gestern seine Hand über die 15 Monate alte Monika G. von der Sanmannreihe in Lohbrügge. Das Kind fiel aus einem Fenster in Höhe des dritten Stocks acht Meter tief in den Vorgarten unS erlitt nur leichte Verletzungen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.