Grimme heute 70

*

Am 9. Januar des neuen Jahres wäre der Publizist, Satiriker und Gesellschaft*kritiker Kurt Tucholsky 70 Jahre alt geworden. Er ist einer der unermüdlichen prophetische" Warner vor 1933 gewesen. In Trauer über die Unabwendbarkeit des deutschen Schidesars schied er am 21. Dezember 1935 in Schweden

freiwillig aus dem Leben.

Verbindungen zur Widerstandsbewegung wurde er 1942 zu drei Jahren Zuchthaus verurteilt. 1946 bis 1948 war er Kultusminister im niedersächsischen Kabinett Kopf. Im September 1948 wurde Grimme einstimmig zum Generaldirektor des NWDR gewählt. Nach seiner Pensionierung im Jahre 1956 ließ er sich in D e gerndorf am Inn nieder.

Grimme ist jetzt noch Präsident der Studienstiftung des deutschen Volkes und Mitglied der deutschen Sektion der UNESCO.

Der frühere Generaldirektor des Nordwestdeutschen Rundfunks und ehemalige preußische und niedersächsische Kultusminister Dr. h. c. Adolf Grimme wird heute' 70 Jahre alt.

Sohn eines Eisenbahnbeamten, in Goslar geboren, wurde er 1930 nach längerer Tätigkeit im Schuldienst preußischer Kultusminister in der Regierung Braun und 1932 seines Amtes enthoben. Wegen