Auch für "Tempo 60"

Eigener Bericht ? dpa

Köln, 11. Januai

Nach der Hamburger Handelskammer und dem Zweiten Bürgermeister der Hansestadt, Engelhard, hat sich jetzt auch die Zentralvereinigung Deutscher Handelsvertreter- und Handelsmakler- Verbände für "Tempo 60" ausgesprochen. In einer Eingabe/ an den Bundesverkehrsminister erklärt der Spitzenverband, daß im City-Verkehr der Großstädte schon durch die Verkehrssituation eine sehr niedrige Geschwindigkeit erzwungen werde. "

Zum Ausgleich sei eine Heraufsetzung der Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 auf 60 knv'st erforderlich, um den schnelleren Personenwagen das Überholen der langsameren Lastkraftwagen zu ermöglichen. Nachts sollte die Beschränkung überhaupt aufgehoben werden.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: 1958