Ehrung durch den Senat

Eigener Bericht

Hamburg, 9. Juli

Der Senat hat die beiden Hamburger Mitglieder der Weltmeistermannschaft, Jupp Posipal und Fritz Laband, am Freitagmittag durch einen Empfang im Rathaus und durch Überreichung der Silbernen Senatsplakette ausgezeichnet. Der EmpfanR. dem außer Bürgermeister Engelhard auch die Senatoren Jacobi und Breidenbach beiwohnten, war in einem wohltuend kleinen Kreis gehalten und gab dem Sportsenator und Bürgermeister Gelegenheit, unter ausdrücklichem Verzicht auf eine lange Rede die beiden Spieler namens des Senats von Her/.en zu beglückwünschen. Heinz Mahlmann, der Präsident des HSV, sprach dem Senat den Dank für die Ehrung seiner Kameraden aus.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.