Kreuzungsfreie Radwege

Mit dem Bau der Durchbruchstraße von den Eibbrücken zur Alster soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Im Bezirksausschuß Mitte gab Bezirksleiter Düsedau bekannt, daß zunächst der Abschnitt Sechslingspforte in Angriff genommen wird. Im nächsten Jahr soll dann die schwierige Einmündung des neuen Straßenzuges in die Straße An der Alster folgen. Dort ist eine kreuzungsfreie Führung der Radwege durch Untertunnelung geplant

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: 1954