WINKE, WINKE, KLEINE MÖWE ...

Vielleicht fliegen sie wirklich zuerst nach Helgoland und grüßen von uns, bevor sie endgültig zur nördlichen Sommerreise starten. Viel merken wir zwischen Alster und Elbe noch nicht vom Frühling. Aber wenn das Gros der Möwen Abschied nimmt, dann ist es endlich soweit. Dann ist des Winters Macht gebrochen. Wir werden die weißen eleganten Segler vermissen, die sich krächzend um unsere Brotkrumen balgten und den Schiffen auf der Elbe und den Dampfern auf der Alster wie eine weiße Fahne folgten. Ein Trost: Einige sind Hamburger geworden. Sie bleiben bei

uns auch in der tuormen Jahreszeit.