AmwsJünumnsehaften der Landesverbände mit allen Assen

Die Kraftprobe im Kunstturnen

Als Aaftakt su den am SI. nnd st, April in kunehsn-Oledbach stattfindenden deutschen iwolftatrapf-Meiaterschaften an den Oerlten findet em IS. April die Vorrande der Verbands- Wettkampss der landessiegea statt. Alles, was sss *Cune*turnen einen Namen hat, ist von den einseinen Tur-nyerbsndesi aufgeboten worden, so das sich interessant* VerglelchsmOg-sohkelten ergeben werden. X* turnen:

B s d e n gegen Shelnlandin Karlsruhe. Baden: Stadel, Beokert, DUg, Zaumseil, Anna, Laier, BschweL Rheinland: Bantx, Frengter, O-ft-cirten. Mettng, ?aabe, Httlswltt, Ken.

Berlin gegen Westfalen m Berlin. Berlin: Boll, Loren", Hoedt, Klwat"cbin*M, Thölks, Mattlox, Bockenauer. Westfalen: Dickhat, luteneue", Steffen", Cirfcel, Tranke,Ca-rpeBherr.

Nledersaehsea gegen Bayers ta Hannover. Nieder"* chaen: SchwaraMmn, Alfred Schmidt, Weis, Oall", Domk", Sehneider,

Johannaen. Bayern: Stangl, Kropf, Doßler, Llebl, Geistbeck, Rabenstein, Friedrich.

Rheinland/Pfalz gegen Württemberg in Idar-Oberstein bereits Ostermontag. Rheinland/Pfalz: Kiefer, Schnepf, Qulerbaoh, Deutschmann, Jockei, Metternlch, Enkirch. Württemberg: Gebr. Wied, Göggel, Renner, Strobel, Landenberger, Steidle.

Hessen gegen Hamburg und Schleswig.- Holstein ln Hamburg. Heuen: Henkel, Eiser, Engler, Mlerke, Claus, Dr" Wehner, Swoboda. Schleswig-Holstein: Gauch, Helmuth Schmidt, Unteutsch, Gebr. Mlldt, Romeyke, Hanklewlcz und evtl. Linke. Hamburg: Schröter, Weiland, Stelter, Lelnlnger, Kriblc, Albusberger nnd Becker.

Finnland will in Deutschland turnen

Der Präsident des Finnischen Turnverbandes Lahtlnen hat den Wunsch geäußert, nach den Welt-Meisterschaften ln Basel ln Deutschland mit der ahnischen Riege zu turnen. Den vorgeschlagenen Städtekampf Helsinki ? Frankfurt hat er allerdings abgelehnt* Ha die finnischen Teilnehmer fast ausschließlich aus der Provinz stammen. Lahtlnen schlägt statt dessen eine gemeinsame Begegnung der beiden Natlonal-Mannachaften vor. Die Genehmigung für dieses Treffen durch den Internationalen Turnerbund liegt vor. Es sollen drei Veranstaltungen vorgesehen sein. Wenn ln Hamburg eine entsprechende Halle zur Verfügung stände, könnte auch hier eine solche Veranstaltung durchgeführt werden.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.