In wenigen Zeilen

Hamburgs Fußball-Stadtmannschaft spielt am 26. Mai in Stuttgart und am 29. Mai in Karlsruhe.

Altona 9 3 wird das Andenken des bei einem Bombenangriff umgekommenen National-Mittelstürmers Adolf Jäger an dessen 60. Geburtstag (Donnerstag, 31. März, 17 Uhr) duich Enthüllung eines Ehrenmals auf dem Zentralfriedhof Bahrenfeld, Stadionstraße, besonders ehren.

Olympiasieger Gustav Schäfer (früher Dresden) will wieder ins Rennboot steigen und soll in einem 400-m-Kurzrenncn auf der Pfingstregatta ln Flörsheim-Rüsselshelm aut den mehrfachen Skullermeister Georg von Opel treffen.

Eintracht Braunschweig wird den traditionellen "Rudolf-Harbig-Gedächtn i s 1 a u f", den in den beiden letzten Jahren 800-m-Meister Heinz Ulzheimer (Eintracht Frankfurt) gewann, am 10. August im Rahmen eines nationalen Abendsportfestes durchführen.

Karl Streicher und Olympiasieger Walter Steffens werden die Besten der jüngeren deutschen Turner vom 8. bis 16. April in Einbeck Hann.) schulen. Abschluß dieses Lehrganges soll ein Schauturnen mit folgenden Te-Inehmern sein: Bantz, Cirkel, Dickhut, noßler, Eiser, Franke, Frenger, Gauch, Hölzl, Kiefer, Overwien, Alfred Schmidt, Helmut Schmidt, Schnepf, Weiß, Theo und Erich Wied.

Die junge deutsche Meisterin Im Eiskunstlaufen, Helga Dudzinski, will sich nach Abschluß der Eislaufsaison als Leichtathletin (Hürdenläufen und Hochsprung) beim TV Jahn München betätigen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.