Anzeige
Anzeige
Fotobedarf, Beratung, Service

Foto Wiesenhavern: Die Welt der Fotografie an einem Ort

Beratungsgespräch: Bei Foto Wiesenhavern steht der Kunde im Fokus.

Beratungsgespräch: Bei Foto Wiesenhavern steht der Kunde im Fokus.

Foto: Foto Wiesenhavern

Wer sagt, dass der Einzelhandel ausstirbt, hat die Rechnung nicht mit Foto Wiesenhavern gemacht. Mit einem klugen Konzept setzt sich der Fotofachhändler durch und gilt als Topadresse für Fotoliebhaber - vom Gelegenheits-Knippser bis Berufsfotografen.

Tradition mit Köpfchen

In einer durch die digitalen Medien dominierten Welt, stehen Fotos mehr im Fokus denn je. Sei es das professionelle Bewerbungsfoto, das eigene Fotostudio oder der persönliche Blog: Früher oder später muss sich jeder einmal mit dem Thema „Foto“ auseinandersetzen.

Dann ist guter Rat gefragt. Und den gibt es bei Foto Wiesenhavern, einem zur Foto Gregor-Gruppe gehörenden Traditionsunternehmen in Hamburg. Im Jahre 1895 gegründet, bietet der Fotofachhändler alles, was das Fotografen-Herz begehrt. Auf 600 Quadratmeter Verkaufsfläche bleiben keine Wünsche offen und das alles auf der beliebtesten Shoppingmeile Hamburgs - der Mönckebergstraße. Ein Eldorado für alle preisbewussten Fotofans, denn: Foto Wiesenhavern bietet seine Ware so günstig wie im Onlineshop. „Wir passen unsere Preise täglich dem Internet an“, sagt Unternehmensinhaber Ralph Schumacher. Und das kommt an! In Norddeutschland ist die Foto Gregor-Gruppe durch Filialen in Hamburg, Lübeck, Bremen, Kiel, Hannover und Braunschweig vertreten. Mit Firmensitz in Köln und einer weiteren Niederlassung in München ist das Unternehmen auch über Norddeutschland hinaus präsent und gilt als einer der größten Fotoeinzelhändler bundesweit.

Was das Internet nicht kann …

Foto Wiesenhavern bietet eine beeindruckende Vielfalt: von der analogen bis zur digitalen Fotografie. Auf zwei Etagen finden sich sowohl preiswerte Einsteigermodell bis hin zur anspruchsvollen Leica- und Profiausrüstungen verschiedener namenhafter Hersteller wie Sony, Canon oder Nikon und vielen weiteren. Eine breite Zubehörpalette aller großen Foto-, Video- und Fernglasmarken rundet das Sortiment ab. Auch die noch so exotischen Zubehörteile und Details, die ein begeisterter Fotograf wünscht, sind in dem gut sortierten Verkaufs- und Lagerraum vorhanden. „Bei uns ist fast alles vorrätig. Der Kunde kann die Ware anfassen und direkt mitnehmen – das gibt es im Internet nicht“, betont Schumacher die Vorteile gegenüber dem Onlinehandel.

Alle Kunden profitieren zudem von der persönlichen Kundenbetreuung und dem Eye-to-Eye Kontakt, der ein großer Pluspunkt für das Einzelhandelsgeschäft ist. Zahlreiche Fachberater stehen den Kunden mit Rat und Tat zur Seite und sind auf alle Fragestellungen vorbereitet. Parallel zum Fotobedarf werden bei Foto Wiesenhavern professionelle Pass- und Visablider geschossen und Equipment zum Verleih angeboten. Wer nicht zwingend ein neues Produkt braucht oder etwas sparen möchte, ist mit den Second-Hand Kameras und Zubehör, die allesamt „auf Herz und Nieren“ geprüft wurden, gut beraten. Foto Wiesenhavern braucht das Internet eigentlich nicht, natürlich gibt es trotzdem die Möglichkeit, online zu bestellen. Dies gilt auch für Fotos. Die fertigen Bilder befinden sich dann aber nicht in einem Regal-Sammelsurium von Aufträgen, sondern werden dem Kunden persönlich ausgehändigt. „Fotos mit Namen und Adressen sollten nicht für jedermann zugänglich sein“, meint Schumacher.

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Wer seinen Liebsten zu Weihnachten ein gemeinsames Foto schenkt, kann eigentlich nichts falsch machen. Das klassisch eingerahmte Bild ist zu langweilig? Kein Problem. Bei Foto Wiesenhavern wird das Lieblingsbild nicht nur als Foto, sondern auch auf Tassen, Taschen oder als Kalender und Fotobuch gedruckt. Auf der Website des Foto-Spezialisten findet man das gesamte Angebot.