Anzeige

Deep transformation in der Kommunikationsbranche? Exklusives Preview des news aktuell Trendreport beim Deutschen Marken-Summit

news aktuell gibt ein exklusives Preview des Trendreports auf dem Deutschen Marken-Summit am 4. Mai 2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

news aktuell gibt ein exklusives Preview des Trendreports auf dem Deutschen Marken-Summit am 4. Mai 2021 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6344 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Hamburg (ots) - news aktuell präsentiert im Rahmen des Deutschen Marken-Summit am 4. Mai 2021 ein exklusives Preview der Ergebnisse des diesjährigen Trendreports. Für die jährlich durchgeführte Umfrage hat die dpa-Tochter gemeinsam mit Faktenkontor Kommunikations-Profis von Unternehmen und Agenturen aus Deutschland und der Schweiz befragt, wie sie die aktuellen Veränderungen in ihrer Branche bewerten. In dem Vortrag "Deep transformation: Wie geht die Kommunikationsbranche mit dem tiefgreifenden Wandel um?" gibt Marcus Heumann, Leiter der news aktuell Academy, Einblicke in ausgewählte Ergebnisse, etwa zum Einfluss der Corona-Pandemie auf die Themen Home-Office und Führungskultur. Der komplette Trendreport erscheint im Juni 2021. "Wir unterstützen den Deutschen Marken-Summit bereits seit vielen Jahren aktiv als Partner und Impulsgeber. Das vergangene Jahr hat nicht nur für Marken, sondern für ganze Disziplinen einen entscheidenden Wandel eingeleitet, so auch für die PR- und Kommunikationsbranche," erläutert Edith Stier-Thompson, Geschäftsführerin news aktuell. "Wie hat sich unsere Arbeitswelt seit einem Jahr verändert? Inwiefern haben sich Unternehmens- und Führungskultur auf die teils radikalen Umbrüche eingestellt? Welchen Einfluss hat Corona auf Arbeitsstrukturen oder interne Kommunikation? Ich freue mich, dass wir diesen Fragen mit dem diesjährigen Trendreport nachgehen und erste Insights bereits in einem spannenden Vortrag auf dem Deutschen Marken-Summit teilen können."

Was: Vortrag von Marcus Heumann: "Deep transformation: Wie geht die Kommunikationsbranche mit dem tiefgreifenden Wandel um? - Exklusives 'newsaktuell Trendreport 2021'-Preview'"

Wann: 4. Mai 2021, 11:30 Uhr

Anmeldung: Die Anmeldung für den Deutschen Marken-Summit erfolgt über: https://www.marken-summit.de/

Über news aktuell

Als hundertprozentige Tochter der dpa verschafft news aktuell Unternehmen, Institutionen und Verbänden einen effektiven Zugang zu Medien und Verbrauchern und unterstützt die Organisationen dabei, einfach und erfolgreich ihre Storys zu erzählen. Über die digitalen Tools ots und zimpel gelangen PR-Inhalte an alle Medienformate wie klassische Printtitel, klickstarke Online-Portale oder soziale Netzwerke. Zusätzlich veröffentlicht news aktuell sämtliche PR-Inhalte seiner Kunden auf www.presseportal.de, einem der reichweitenstärksten PR-Portale Deutschlands. Somit werden weltweit alle relevanten Multiplikatoren erreicht, von Redakteuren, über digitale Influencer bis hin zu fachspezifischen Bloggern und interessierten Verbrauchern. news aktuell ist seit 1989 am Markt und beschäftigt über 135 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Firmensitz ist in Hamburg. Weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt und München.

Pressekontakt:

news aktuell GmbH Janina von Jhering Stellvertretende Leiterin Konzernkommunikation Telefon: +49 40/4113 - 32598 vonjhering@newsaktuell.de https://twitter.com/JvJhering

Original-Content von: news aktuell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH