Anzeige

Elmshorn im Postcode-Glück: Eine Million Euro für 124 Gewinner

Franziska hat dank ihres Postcodes 25337 DW eine halbe Million Euro bei der Deutschen Postcode Lotterie gewonnen. Freudestrahlend hält sie ihren Gewinner-Scheck in die Kamera. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Postcode Lotterie/Postcode Lotterie/Wolfgang Wedel"

Franziska hat dank ihres Postcodes 25337 DW eine halbe Million Euro bei der Deutschen Postcode Lotterie gewonnen. Freudestrahlend hält sie ihren Gewinner-Scheck in die Kamera. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/41583 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Postcode Lotterie/Postcode Lotterie/Wolfgang Wedel"

Düsseldorf (ots) - Strahlende Gesichter in Elmshorn: 124 Einwohner sind um insgesamt eine Million reicher, denn der Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie fällt im März dank des gezogenen Postcodes 25337 DW auf die Gemeinde in Schleswig-Holstein. Eine Gewinnerin kann sich ganz besonders glücklich schätzen, denn sie ist die einzige Teilnehmerin im Postcode und gewinnt somit 500.000 Euro. In der dazugehörigen Postleitzahl leben 123 Teilnehmer, die sich weitere 500.000 Euro teilen. Der gezogene Postcode 25337 DW für den Monatsgewinn im März bedeutet für insgesamt 124 Teilnehmer in Elmshorn einen warmen Geldregen. 500.000 Euro werden auf alle Lose im gezogenen Postcode verteilt und weitere 500.000 Euro auf alle Lose in der zugehörigen Postleitzahl. Eine einzige Teilnehmerin im Postcode darf sich über eine halbe Million Euro freuen, alle weiteren Teilnehmer erhalten pro Los 3.289 Euro. Da eine Teilnahme mit bis zu drei Losen möglich ist, verdoppelt oder verdreifacht sich für einige die Gewinnsumme.

Postcode-Geburtstagsüberraschung:

Das Team der Soziallotterie ist unterwegs, um die Gewinner mit ihren Schecks persönlich zu überraschen. Für Hannelore* gibt es sogar doppelten Grund zur Freude, denn sie hat Geburtstag und wird von der Postcode Lotterie nicht nur mit einem Scheck, sondern ebenso mit einem Geburtstagsständchen und einer Torte überrascht. Freudestrahlend pustet sie die Kerzen aus und bedankt sich glücklich in die Runde. Das Lächeln wird noch breiter, als Straßenpreis-Moderator Felix Uhlig ihr den goldenen Umschlag überreicht, in dem sich ein Scheck in Höhe von 3.289 Euro versteckt.

Glückliche Gewinner:

Andrea* nimmt mit drei Losen an der Soziallotterie teil und darf sich somit über insgesamt 9.867 Euro freuen: "Der gute Zweck steht für mich an erster Stelle. Das ist ein schönes Konzept, weil man auch jeden Tag gewinnen kann." Auch Karin*, die ebenfalls mit drei Losen teilnimmt, kann es kaum fassen und ist von dem Prinzip überzeugt: "Ich hätte nicht vermutet, dass ich mal so viel Glück habe. Hier weiß ich, dass das Geld da ankommt, wo es hin soll."

"1.000 Euro hätten schon die Welt für mich bedeutet." Franziska* zieht den Scheck zögerlich aus dem goldenen Umschlag und ist überwältigt - 500.000 Euro! Für die 24-jährige Auszubildende eine Wahnsinnssumme, mit der sie niemals gerechnet hätte. Dementsprechend bescheiden sind auch ihre Wünsche, die sie sich mit dem Geld erfüllen möchte: "Ich mache den Führerschein und kaufe mir ein Auto. Ein altes - die sind viel schöner." Auch ihr Vater soll etwas von der Gewinnsumme abbekommen, denn der ist ihr unglaublich wichtig: "Mein Papa ist mein Held."

Lose, die den Unterschied machen:

Der gute Zweck überzeugt die Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie, denn mit 30 Prozent ihrer Losbeiträge unterstützen sie soziale und ökologisch nachhaltige Projekte in der Umgebung. Dank aller Teilnehmer in Schleswig-Holstein kann ganz in der Nähe unter anderem der Verein Villekula aus Flensburg unterstützt werden. Im Villekula Land lernen Kinder gesunde Ernährung, Natur und Gemeinschaft kennen.

*Der Deutschen Postcode Lotterie ist der Umgang mit personenbezogenen Daten wichtig. Wir achten die Persönlichkeitsrechte unserer Gewinner und veröffentlichen Namen, persönliche Informationen sowie Bilder nur nach vorheriger Einwilligung. Gewinner/Gewinnerin sowie Angehörige werden mit ihrem Vornamen genannt.

Über die Deutsche Postcode Lotterie:

Die erste Ziehung der Soziallotterie, die sich für Mensch und Natur einsetzt, fand im Oktober 2016 statt. Das Konzept ist einzigartig: Man spielt mit seinem Postcode, der sich aus der Postleitzahl des Teilnehmers sowie einem Straßencode zusammensetzt. Beim Monatsgewinn werden insgesamt 1.000.000 Euro ausgeschüttet - alle Lose im gewinnenden Postcode teilen sich 500.000 Euro und alle übrigen Lose mit der dazugehörigen Postleitzahl ebenfalls. So gewinnen ganze Nachbarschaften miteinander und tun zugleich Gutes.

30 Prozent von jedem Losbeitrag gehen an gute Zwecke in der Nähe der Teilnehmer. Weil sie dabei sind, macht die Deutsche Postcode Lotterie einen wirklichen Unterschied: Sie unterstützt deutschlandweit bereits knapp 1.700 Projekte mit 33,6 Millionen Euro. Ein Beirat unter Vorsitz von Prof. Dr. Rita Süssmuth entscheidet über die Auswahl der Projekte. Weitere Informationen unter: www.postcode-lotterie.de/projekte. (http://www.postcode-lotterie.de/projekte)

Die Ziehung: Persönliche Gewinnbenachrichtigung Die monatliche Ziehung besteht aus fünf Einzelziehungen. An diesen Ziehungen nehmen sämtliche gültigen Lose teil und es gibt jeden Tag garantierte Gewinner. Erwerben kann man diese unter http://www.postcode-lotterie.de oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 - 800 6680. Die Gewinner werden per Anruf, Brief oder E-Mail informiert. Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Die nächste Ziehung ist am 2. April.

Pressekontakt:

Liza Fiedler Presse und Kommunikation Martin-Luther-Platz 28 40212 Düsseldorf Telefon: +49 211 94 28 38-49 E-Mail: presse@postcode-lotterie.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/41583/4549237 OTS: Deutsche Postcode Lotterie

Original-Content von: Deutsche Postcode Lotterie, übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: news aktuell GmbH