Komödie

Und wer nimmt den Hund?

Nach dem gleichnamigen Filmdrehbuch von Martin Rauhaus

Nach 23 Ehejahren sollten sich zwei erwachsene Menschen doch vernünftig und einvernehmlich trennen können? Schließlich gibt es heutzutage sehr gute Trennungstherapien, die das möglich machen. Oder ist das am Ende doch nicht so leicht, wie es scheint? Und wer bekommt den Hund und wer das Haus?Georg und Doris führen einen Scheidungskrieg, in dem die Fetzen dank pointiert bissiger Dialoge auf sehr vergnügliche Art und Weise fliegen. Der gleichnamige Film erreichte Platz 1 der Arthouse-Kinocharts.

Laufzeit Vom 24. September bis 30. Oktober 2022
Ort Winterhuder Fährhaus
Hudtwalckerstraße 13
22299 Hamburg
Tickets ab € 28,75 (zzgl. Gebühren) pro Person
 
Karten gibt es beim Hamburger Abendblatt
Großer Burstah 18–32,
20457 Hamburg
Mo.–Fr. 9–18 Uhr, Sa. 10–16 Uhr oder
über die Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline 040/30 30 98 98
Mo.–Fr. 9–16 Uhr, Sa. 9–13 Uhr
Die Hamburger Abendblatt-Ticketshops haben teilweise wieder geöffnet. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter funke-ticket.de.

Weitere Veranstaltungen