Hamburger Abendblatt LeserEvents

KULINARIK

Exklusives Bier-& Schokoladen-Tasting in der Elbphilharmonie

Seien Sie dabei, wenn Kulinarik und Genuss auf Spannung treffen

Entdecken Sie den Hochgenuss im Störtebeker in der Elbphilharmonie, wenn die außergewöhnliche Kombination von Bierspezialitäten und feiner Schokolade aufeinandertreffen. Durch den Abend werden Sie von Dennis Spahn, Head-Biersommelier, geführt. Er verköstigt Sie mit neun ausgewählten Jahrgangs- und Spezialbieren bis hin zu verschiedenen Störtebeker-Brauspezialitäten vom Fass.

Die Manufaktur „Evers & Tochter“ aus Lübeck rundet den Genuss mit ihren prämierten Schokoladen-Variationen ab. Die Geschäftsführerin Angela Evers hat mit ihren Schokoladen bereits bei den International Chocolate Awards und den World Finals einige Auszeichnungen abgeräumt.

Doch es wird noch spannender: Mit einer kleinen Lesung aus dem Hamburger Krimi „Vergiss den Tod“ von Theologe und Ökonom Prof. Dr. Hanns-Stephan Haas und Journalist Peter Wenig sorgen die Autoren persönlich für einen kleinen Nervenkitzel und dafür, dass Sie dieses Tasting in spannender Erinnerung behalten werden.

Viel Vergnügen bei diesem besonderen kulinarischen Hochgenuss!

Termine Mittwoch, 19. Oktober 2022
Mittwoch, 2. November 2022
Ort Störtebeker Elbphilharmonie
„Taste & Shop“ auf der 6. Etage
Platz der Deutschen Einheit 3
20457 Hamburg
Beginn 19:30 Uhr
Tickets 59€ pro Person* zzgl. Gebühren
(inkl. Tasting-Paket mit 9 Schokoladen und Bieren für die Verkostung und eines kleinen Goodiebags)

*Gemäß Jugendschutzgesetz ist die Teilnahme erst mit der Erreichung des 18. Lebensjahres möglich.

Tickets kaufen

Das Hamburger Abendblatt ist Vermittler.

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/de/Datenschutzinformation/ oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.
Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die
FUNKE Mediengruppe GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Jakob-Funke-Platz 1, 45127 Essen
oder an datenschutz@funkemedien.de

Tickets gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 9 bis 16 Uhr / Sa. 9 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents