Hamburger Abendblatt LeserEvents

Kultur

2-für-1 Aktion - Exklusive Öffnung des Bucerius Kunst Forums

Besuchen Sie die neue Ausstellung DIE NEUEN BILDER DES AUGUSTUS. MACHT UND MEDIEN IM ANTIKEN ROM.

Das Bucerius Kunst Forum zeigt die erste Ausstellung zu Augustus in Deutschland seit 34 Jahren und damit das neue Verständnis von Bildsprache, -strategien, -medien und -materialien dieser Zeit anhand von fünf Kapiteln.

Augustus markierte einen Wendepunkt in der römischen Geschichte. Als erster Kaiser (27 v. Chr. bis 14 n. Chr.) besaß er nicht nur eine immense Macht, sondern bediente sich auch neuartiger Kommunikationsstrategien. Dabei spielten Bilder eine ungeahnte Rolle. Die politische Instrumentalisierung von Bildern lässt das Vorgehen von Augustus gerade heute aktuell erscheinen.

Mit etwas mehr als 200 Objekten wie Statuen, Büsten, Reliefs, Wandgemälden, Münzen und Keramiken, zusammengetragen aus vielen bedeutenden europäischen Museen und Sammlungen, machen die Kuratoren Prof. Dr. Annette Haug und Prof. Dr. Andreas Ho­ffmann die Aktualität dieser Ausstellung sichtbar. Genießen Sie diese einzigartige Ausstellung nach Schließung für die Öffentlichkeit zu zweit. Prof. Dr. Andreas Ho­ffmann wird Sie herzlich begrüßen und Ihnen eine kurze Einführung in die Ausstellung geben. Anschließend haben Sie bis 21 Uhr Zeit, das antike Rom zu erobern.

Termin Dienstag, 11. Oktober 2022
Ort Bucerius Kunst Forum
Alter Wall 12
20457 Hamburg
Beginn 19.00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr)
Karten € 29 pro Person ggf. zzgl. Gebühren
(das Ticket gilt bei der exklusiven Öffnung für zwei Personen )

Tickets kaufen

Wir informieren Sie gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutzgrundverordnung) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese erhalten Sie unter www.funkemedien.de/de/Datenschutzinformation/ oder der kostenfreien Rufnummer 0800 8043333.
Datenschutzanfragen richten Sie bitte an die
FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA, Konzerndatenschutz, Friedrichstraße 34-38, 45128 Essen
oder an datenschutz@funkemedien.de

Tickets gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 9 bis 16 Uhr / Sa. 9 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents