Hamburger Abendblatt LeserEvents

Kultur

Zur Weihnachtszeit auf dem Kiez und in der Krypta

Mitten auf dem Kiez, tief unter der Erde

Steigen Sie mit uns hinab in die Krypta der Kirche St. Joseph und spazieren Sie mit Quiddje Jürgen Henke weihnachtlich durch die Große Freiheit.

Klar, die Große Freiheit kennt jeder. Und sie macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Ganz besonders auf unseren zwei weihnachtlichen Touren, die Sie in die tieferen Geheimnisse dieses Hamburger Fleckens einweihen. Denn wussten Sie, dass hier eine Kirche steht, die geschichtsträchtiger kaum sein kann und Hamburgs einziges Beinhaus beherbergt? Kommen Sie mit und entdecken Sie zusammen mit Evelyn Krepele die Kirche St. Joseph. Hier werden wir herzlich begrüßt und man hat ein weihnachtliches Überraschungsprogramm für uns vorbereitet. So viel wird verraten: Sie steigen auch hinab in die Krypta! Wieder oben, geht es an die winterliche Luft und Sie spazieren durch die Große Freiheit. Nicht allein, sondern unter kompetenter Führung von Jürgen Henke. Als langjähriges Mitglied im Vorstadt des Sankt Pauli Museums kennt der Wahlhamburger seinen Kiez in- und auswendig. Der begeisterte Quiddje führt Sie zum Veermaster, wo Sie einen Veermaster- Glücksschluck, ein kleines Bier und ein Portiönchen Labskaus zur Stärkung bekommen. Und ganz gleich, ob Sie vor oder nach Weihnachten die Tour mitmachen, es wird besinnlich und fröhlich.

Termin Donnerstag, 5. Dezember 2019 um 16.15 Uhr
Freitag, 27. Dezember 2019 um 13 Uhr
Ort St.-Joseph-Kirche Große Freiheit 43 22767 Hamburg
Karten € 35,– pro Person zzgl. Gebühren
(inkl. Krypta-Führung, Besichtigung der Kirche, weihnachtlichen Überraschungsprogramms, geführten Spaziergangs, Veermaster-Glücksschluck, eines kleinen Biers und eines Probierklackses Labskaus)

Tickets kaufen

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents