Hamburger Abendblatt LeserEvents

Hamburg

MAYDAY!

Erleben Sie einen Tag rund um die Seenotrettung mit MAYDAY-Lesung mit Schauspieler Till Demtrøder im Hamburger Hafen.

Es sind die stillen Helden, um die es an diesem spannenden Tag im Hamburger Hafen geht: die Seenotretter. Kommen Sie mit auf eine Tour, in der es heißt: Mayday! Für Erwachsene und Kinder* wird es ein aufregender Tag mit vollem Programm. Los geht’s um 14 Uhr mit dem Schaufelraddampfer MISSISSIPPI QUEEN ab Überseebrücke zum Hafenmuseum.

Elbaufwärts findet ein spektakuläres „Mann über Bord“-Manöver inklusive großer Rettungsaktion der Seenotretter statt. Um 15 Uhr kommen wir am Bremer Kai an und werden mit Fisch-Tapas und Drinks am Museum empfangen. Mit unterhaltsamen Acts, Seenotrettungskreuzer-Besichtigung und charmanten Aktionen von der Knotenkunde bis zum Funkerpatent nähern wir uns dem Hauptprogramm um 16.30 Uhr.

Die große MAYDAY-Lesung mit Till Demtrøder. Der bekannte Schauspieler liest aus dem Buch MAYDAY– begleitet von Licht- und Klanginstallationen, die das Hafenmuseum von leichter Brise bis hin zum schweren Orkan eintauchen werden. Musikalisch begleitet durch die Konzertakkordeonistin Natalie Böttcher. Anschließend gibt’s eine spannende Gesprächsrunde auf der Bühne mit Till Demtrøder, den Seenotrettern, Ihnen und den Hauptpersonen aus den Buchgeschichten um die dramatischsten Seenotrettungsaktionen.

Ein Matrosen-Dinner mit maritimem Buffet sorgt für neue Kraft. Mit Livemusik und Unterhaltungsprogramm klingt der Tag gegen 20.30 Uhr aus und mit dem roten MAYDAY-Doppeldecker-Busshuttle geht’s zurück zur Überseebrücke. Sie können den kompletten Tag erleben oder zum Beispiel nur zur Lesung kommen – ganz, wie Sie wollen!

Termin Sonnabend, 10. August 2019
Ort ab Überseebrücke
mit Schaufelraddampfer MISSISSIPPI QUEEN
zum Hafenmuseum Hamburg
Australiastraße 50A, 20457 Hamburg
Beginn 14 Uhr
Ende 20.30 Uhr (Busshuttle um 19.30 Uhr und 20.30 Uhr)
Karten € 75,– pro Person, € 39,– für Kinder bis 14 Jahren (zzgl. Gebühren)
inkl. Transport (Hinfahrt mit Schiff und Rückfahrt mit Bus), Catering und Getränke, Lesung, beschriebene Programmpunkte)

Tickets kaufen

Organisiert von ExperiArts Entertainment GmbH –das Abendblatt ist nur Vermittler. Eine Benefizveranstaltung zu Gunsten des neuen Seenotrettungskreuzers „Hamburg“.

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents