Hamburger Abendblatt LeserEvents

Hamburg

Durchs unbekannte Hamburg

Entdecken Sie mit uns auf zwei Fahrten Hamburgs geheime Ecken per Schiff.

Auf unbekannten Wasserwegen durchs grüne Hamburg, das sind Schiffsfahrten für Entdecker! Schippern Sie über die Dove-Elbe, durch Wilhelmsburger Kanäle oder die Bille und Billerhuder Insel bis nach Bergedorf. Wir haben zwei wunderschöne Fahrten durch die grüne Lunge der Hansestadt für Sie arrangiert, fernab von Großstadtlärm und Alltagsstress. Ihre Karte gilt gleichzeitig als HVV-Ticket für den ganzen Tag, so dass Sie bequem zum Startort kommen und auch wieder zurück.

Das unbekannte Hamburg I
Eine Bille-Fahrt nach Bergedorf kann spannend und entspannend sein. Denn hier schippern Sie gemächlich durch die „Grüne Lunge“ Hamburgs. Wir starten unsere 3-stündige Bille-Fahrt in Hammerbrook ganz in der Nähe der S-Bahn-Station Hammerbrook. Von dort geht es auf der eher selten befahrenen Bille vorbei an der Billerhuder Insel und dem Berliner Bogen Richtung Tiefstackschleuse. Wir fahren ein kurzes Stück über die Norderelbe zur Tatenberger Schleuse, wo es dahinter über die Dove-Elbe weiter durch die Marschlande und wunderschöne Naturschutzgebiete, vorbei an der Reitbrooker Mühle bis nach Hamburg-Bergedorf geht. Auf der Fahrt gibt es ein leckeres Stück Kuchen und einen Becher Kaffee zur Stärkung, während der Schiffer viel Wissenswertes rund um die Strecke erzählt.

Termin Donnerstag, 25. Juli 2019
Ablauf 13.30 Uhr Abfahrt Anleger Hammerbrook (Anleger an der Groneschule, Nähe S-Bahn-Station Hammerbrook, Heinrich-Grone-Stieg)
16.30 Uhr Ankunft Anleger Bergedorf (Serrahnstraße, S-Bahn-Station Bergedorf)
Karten € 36,– pro Person zzgl. Gebühren´ (inkl. 3-stündige Schifffahrt, HVV-Ticket für die An- und Abreise, 1 Stück Kuchen und 1 Becher Kaffee)

Das unbekannte Hamburg II
Unbekannte Wasserwege Wilhelmsburgs erkunden und sich von den reizvollen Seiten dieses Stadtteils überraschen lassen, das macht diese Fahrt zu einem Geheimtipp für alle, die gern Neues entdecken. Die Internationale Gartenschau von 2013 hat ihre Spuren hinterlassen: Herrliche Gärten und Parks auf der größten Flussinsel Europas reihen sich an den Ufern. Wir starten unsere 3,5-stündige Rundfahrt in Wilhelmsburg und schippern entspannt durch die Wilhelmsburger Kanäle und über die Dove Elbe bis nach Hamburg-Bergedorf. Eine Schifffahrt mit viel Natur auf unbekannten Wasserwegen. Zwischendurch gibt es Kaffee und ein Stück Kuchen zur Stärkung. Der Schiffer informiert auf der Fahrt über Sehenswürdigkeiten und Sie lernen viel über diesen wunderschönen Stadtteil.

Termin Freitag, 16. August 2019
Ablauf 14 Uhr Abfahrt Anleger Wilhelmsburg (Biergarten „Zum Anleger“, Bushaltestelle Vogelhüttendeich)
17.30 Uhr
Ankunft Anleger Bergedorf (Serrahnstraße, S-Bahn-Station Bergedorf)
Karten € 37,– pro Person zzgl. Gebühren (inkl. 3,5-stündige Schifffahrt, HVV-Ticket für die Anund Abreise, 1 Stück Kuchen und 1 Becher Kaffee)

Tickets kaufen

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents