Hamburger Abendblatt LeserEvents

Konzert

Konzertperlen beim Schleswig-Holstein Musik Festival

Erleben Sie tolle musikalische Sommerabende in der Stadt und auf dem Land.

Das 1986 gegründete Schleswig-Holstein Musik Festival zählt zu den größten Flächenfestivals der Welt. Der Schwerpunkt liegt zwar auf klassischer Musik, doch auch Darbietungen aus Pop und Jazz sowie Theater und weiteren Genres werden geboten. Wir präsentieren Ihnen drei ganz unterschiedliche Veranstaltungen: mitten in der Stadt Alpenbrass, im Rinderstall Gypsy Night oder auf Gut Wotersen Kammerorchester mit Bach. Wonach steht Ihnen Ihr musikalischer Sinn?

Reithalle Gut Wotersen: Zürcher Kammerorchester spielt Bach 11. Juli 2019, 20 Uhr
Die Reithalle auf Gut Wotersen ist der wohl schönste Ort vor den Toren Hamburgs, um an einem schönen Sommerabend ein Konzert zu erleben. Hier können Sie in herrschaftlicher Atmosphäre unter großen Kastanien einen Prosecco in der Abendsonne genießen und im Anschluss einem Konzert in der Reithalle Wotersen mit ihrer hervorragenden Akustik lauschen. Der Pianist Sebastian Knauer wird mit dem weltbekannten Zürcher Kammerorchester zwei Klavierkonzerte von Bach darbieten: A-Dur BWV 1055 und d-Moll BWV 1052. Im zweiten Teil des Konzertes gibt es mit dem Werk „ÜberBach“ von Arash Safaian einen spannenden neuen Zugang zur Musik des Thüringer Meisters.

Veranstaltungsort Gut Wotersen, Reithalle
Termin 11. Juli 2019, Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Karten € 60,70 bis € 27,70 zzgl. Gebühren

Stadtpark Open Air: LaBrassBanda 2. August 2019, 20 Uhr
Seit zwölf Jahren bringt die Kultband LaBrassBanda bereits ihre „Alpen Brass Techno“-Blasmusik unters Volk. Die sieben Stimmungsmacher der etwas anderen Art spielen barfuß und in Krachlederner, rappen auf Bayerisch und heizen Ihnen mit ihrer Blasmusik so richtig ein. Dabei besteht die Truppe darauf, dass sie echte Volksmusik macht: Musik vom Volk fürs Volk, das pralle Leben eben und eine Mordsgaudi, besungen im oberbayerischen Dialekt.

Veranstaltungsort Hamburg, Stadtpark Open Air
Termin 2. August 2019, Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Karten € 44,20 (Stehplätze) zzgl. Gebühren

Rinderstall Gut Haseldorf: Gypsy Night 3. August 2019, 20 Uhr
Idyllisch im Westen Hamburgs liegt das Schloss Haseldorf in den Elbmarschen. Die Atmosphäre im Rinderstall bietet Platz für zahlreiche Musikfreunde und erstmals lädt die ausgedehnte Wiese zum Picknicken ein. Es wird jongliert und es können regionale Spezialitäten probiert werden. Abends beginnt eine turbulente Nacht mit mitreißender Gypsy-Musik: Fulminante, leidenschaftliche Stücke und ein Lindy-Hop-Tanzkurs in der Pause sorgen dafür, dass es niemand lange auf dem Sitz halten wird.

Veranstaltungsort Gut Haseldorf, Rinderstall
Termin 3. August 2019, Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Beginn € 23,30 zzgl. Gebühren
Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents