Hamburger Abendblatt LeserEvents

Theater

Erleben Sie die „Große Freiheit Nr. 7“ im St. Pauli Theater mit Stefan Gwildis!

Die Große Freiheit Nr. 7 ist wohl der bekannteste Film über Hamburg und Stefan Gwildis ein waschechter Hamburger. Jetzt treffen beide zusammen: Das St. Pauli Theater bringt den Filmklassiker erneut auf die Bühne. Lassen Sie sich dieses Glanzstück nicht entgehen und genießen Sie die tolle Soulstimme von Stefan Gwildis, der Hans Albers alle Ehre macht. Freuen Sie sich dabei über die 10 % Rabatt auf die Eintrittskarte – das hätte der blonde Hans sofort getan

Es ist das St. Pauli-Märchen schlechthin. Der Film von 1944, der die Romantik St. Paulis ausgerechnet in dem Moment festzuhalten versucht, als es durch alliierte Bomber fast vollständig zerstört wurde, beflügelt immer noch die Menschen, die Abend für Abend über die Meile schlendern. Mit Stefan Gwildis übernimmt nun ein Hamburger Urgestein von Volker Lechtenbrink die Rolle des Johnny Kröger und steuert sogar eigene Songs bei! Und so kann man Johnny Kröger, der sich in das Mädchen Gisa verliebt, für sie eine bürgerliche Existenz anstrebt und mit ihr in den Hafen der Ehe schippern will, noch einmal ganz neu erleben.
Machen Sie sich einen echten Hamburger Abend auf der sündigen Meile und genießen Sie die „Große Freiheit Nr. 7“. Die Inszenierung wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Bodo Röhr Stiftung.

Termin 31. Januar 2019
Ort ST. PAULI THEATER
Spielbudenplatz 29 - 30
20359 Hamburg
Beginn 19.30 Uhr
Karten € 22,40 bis  € 58,41
(Abendblatt-Leser sparen 10%)


Wählen Sie Ihren Weg zum Ticket:
1.Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle, Großer Burstah 18–32 Mo.–Fr. 9–19 Uhr, Sa. 10–16 Uhr (Abonnenten sparen hier die Lizenzgebühr und die Versandgebühren)
2.Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline, 040/30 30 98 98 Mo.–Fr. 8–19 Uhr, Sa. 8–13 Uhr

Karten gibt es exklusiv beim
Hamburger Abendblatt
Hamburger Abendblatt-Geschäftsstelle
Großer Burstah 18–32
Mo.-Fr. 9 bis 19 Uhr / Sa. 10 bis 16 Uhr
Hamburger Abendblatt-Ticket-Hotline
Tel. 040 / 30 30 98 98
Mo.-Fr. 8 bis 19 Uhr / Sa. 8 bis 13 Uhr
(Wenn nicht anders angegeben, Preise zzgl. Gebühren.)
Nicht in den Hamburger Abendblatt-Ticketshops erhältlich.

Weitere LeserEvents