Rabatt

Georg Büchners „Leonce und Lena“ im Ernst Deutsch Theater

Alle Abonnenten des Hamburger Abendblattes erhalten vom 13. März bis 18. April 2020 je nach Treuekarte 10 – 25 % Rabatt auf die Tickets.

Prinz Leonce soll die ihm völlig unbekannte Prinzessin Lena heiraten. Das ist für ihn die Krönung eines sinnentleerten Lebensentwurfes und ein Grund mehr, sich mit Valerio auf den Weg nach Italien zu machen. Dort begegnen sie einer jungen Frau in Begleitung ihrer Gouvernante, die sich ebenfalls auf der Flucht befindet, weil sie zwangsverheiratet werden soll. Die beiden verlieben sich ineinander. Getarnt durch Masken beschließen sie, zurück in ihre Heimat zu gehen und gegen den Willen ihrer Familien zu heiraten. Unerkannt werden sie dort vermählt. Als die Masken fallen, wird ihnen klar, dass sie ungewollt die für sie vorbestimmte Heirat vollzogen haben. Daraufhin entwerfen sie eine märchenhafte Utopie von einem Land, in dem die Sonne niemals untergeht, Arbeit verboten ist, Religion keinen Einfluss hat und die Sinnlichkeit triumphiert. Genießen Sie den Klassiker im Ernst Deutsch Theater und lassen Sie sich in die Welt von Leonce und Lena entführen.

Ihr Vorteil

Alle Abonnenten des Hamburger Abendblattes erhalten beim Theaterbesuch von „Leonce und Lena“ vom 13. März bis 18. April 2020 mit Ihrer TreueKarte:

Silber 10 % TreueRabatt

Gold 10 % TreueRabatt

Hanseat 25 % TreueRabatt

Termin 13. März bis 18. April 2020
Preise Reguläre Ticketpreise: € 22,– bis € 42,– inkl. Garderobe und HVV
Wo erhalte ich das Angebot?

Telefonische Reservierung der Karten unter:

040/22 70 14 20

(Mo.–Sa. 10–18.30 Uhr, So. und Feiertags 10–18 Uhr)

Veranstaltungsort Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg

✔ Zur Nutzung der Angebote halten Sie bitte Ihre TreueKarte mit der Kundennummer bereit.

Weitere Angebote