26.01.08

Fragen an den Arbeitsrechtler: Gibt es ein Recht auf Fortbildung?

Abendblatt:

Herr Schwamborn, haben Arbeitnehmer eigentlich ein Recht auf Fortbildung?

Harald Schwamborn:

Einen generellen Anspruch gibt es nicht. Ein Anspruch kann sich aber ergeben, wenn er im geltenden Tarifvertrag festgelegt ist. Oder wenn es einen Betriebsrat im Unternehmen gibt, der mit dem Arbeitgeber eine entsprechende Betriebsvereinbarung geschlossen hat. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass ein Anspruch auf Fortbildung im individuellen Arbeitsvertrag festgelegt wurde oder dass er aus dem Gebot der Gleichbehandlung erwächst - wenn also bereits Kollegen in den Genuss einer Fortbildung gekommen sind.



Abendblatt:

Wie willig sind Unternehmen, Fortbildungen zu gewähren?

Schwamborn:

Das ist selten ein Streitthema. Schließlich haben Arbeitgeber ja selbst ein Interesse an der Qualifikation ihrer Mitarbeiter.



Abendblatt:

Wenn man einen neuen Job antritt, sollte das Thema Fortbildung in den Arbeitsvertrag eingehen?

Schwamborn:

Bevor man einen Job angetreten hat, wird einem kaum bewusst sein, was man an Weiterbildung benötigt. Später kann man entsprechende Regelungen aber in einem separaten Vertrag festlegen. Solche Zusatzverträge handelt man zum Beispiel beim jährlichen Feedbackgespräch aus.



Harald Schwamborn ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg und Partner der Sozietät Dr. Harten & Partner

Interview: Andrea Pawlik
Die Favoriten unseres Homepage-Teams

Alles über Ihre Straße

Die Welt - Aktuelle News
  1. 1. DeutschlandGauland gegen HenkelAfD-Spitze zerlegt sich im Richtungsstreit
  2. 2. VerbraucherNeue VerordnungenDas ändert sich für die Deutschen am 1. November
  3. 3. AuslandCharter-SchulenDie neueste Version des amerikanischen Traums
  4. 4. WM 2018WM 2018 in RusslandFifa-Eklat um die Krim sorgt für Empörung
  5. 5. AuslandEpidemieChina schickt seine Armee in den Ebola-Kampf
Top Video Alle Videos

Die Arbeitsagentur meldet einen Rückgang der Arbeitslosenquote für den Kreis Pinneberg
Brightcove Videos

Die Bilanz zum Ausbildungsmarkt für das Geschäftsjahr 2014 in Hamburg fällt positiv aus, bestätigen Arbeitsagentur, Handels- und Handwerkskammer sowie das Hamburger Institut für Berufliche Bildung.mehr »

Top Bildergalerien mehr
Handelskammer

"Cheese and bread" bei der Morgensprache

DFB-Pokal

HSV-Fan attackiert Franck Ribéry

Hamburger Sprayer

Diese "Oz"-Bilder sind noch zu verkaufen

Architektur

Das sind Hamburgs "Bauwerke des Jahres"

Highlights
tb_hh_mahjong100.jpg
Mahjong

Spielen Sie mit!mehr

rb_wetter_926045a.jpg
Wetter in Hamburg

Der aktuelle Wetterbericht mit Karte und Vorhersagemehr

rb_stadtplan_926042a.jpg
Stadtplan Hamburg

Mit dem Hamburger Stadtplan Adresse und Orte findenmehr